Grafik-Design-Blogs, die Sie lesen sollten

Egal, ob Sie Ihr Logo auf einem Produkt platzieren oder Print- und Online-Marketing-Materialien für eine Marke entwerfen möchten, Sie werden einige ernsthafte Grafikdesign-Fähigkeiten benötigen.

Zum Glück leben wir im 21. Jahrhundert. Dank des Internets stehen Ihnen Tausende von Grafikdesign, Logo-Design und Typografie-Blogs, Leitfäden, Ressourcen und Tutorials zur Verfügung. Damit Sie Inspiration oder Training für die Gestaltung der Marketing- und Werbematerialien einer Marke erhalten, haben wir Ihnen hier eine Auswahl an Blogs zusammengestellt. Auf den folgenden herausragenden Grafikdesign-Blogs finden Sie viele nützliche Tipps und Tricks.

Onextrapixel

Onextrapixel bietet Ressourcen, Tutorials und Freebies für eine Vielzahl von Themen. Möchten Sie neue Photoshop-Tricks lernen? Ein Extrapixel. Haben Sie Probleme mit Ihrem WordPress Thema? Ein Extrapixel. Brauchen Sie Inspiration beim Auswählen einer Schriftart für Ihr Logo? Ein Extrapixel. Von der Fotografie über die Illustration bis hin zu sozialen Medien, Onextrapixel bietet für alle Grundlagen und Informationen. Dies ist eine führende Online-Magazin- und Ressourcen-Seite für Designer und Webentwickler. Das in Singapur ansässige Portal zielt darauf ab, nützliche Tipps, Neuigkeiten, Tutorials, Tools und Ressourcen zu Design, Entwicklung und anderen inspirierenden Themen zu sammeln, zu erkunden und zu teilen. Jeder findet hier etwas, das nützlich und interessant ist.

Wir alle suchen nach Möglichkeiten, unser Leben einfacher zu machen. So auch OXP. Es ist ein digitaler Spielplatz für Menschen, die lernen wollen. Bei OXP finden Sie Branchenrichtlinien, Tipps und Tricks, Fallstudien, Design- und Entwicklungsressourcen und verwandte Webartikel, die Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten zu erweitern und sich selbst zu verbessern.

OXP wurde 2009 von einem Team von Web Begeisterten aus Singapur ins Leben gerufen, die das gemeinsame Ziel verfolgten, das Internet zu einem besseren Ort für alle zu machen. Die Artikel von OXP werden von talentierten Fachleuten auf der ganzen Welt geschrieben. Bei jedem veröffentlichten Stück wird großer Wert auf Qualität, Vollständigkeit, Einzigartigkeit und Nützlichkeit gelegt.

Creative Nerds

Neben kostenlosen Icons, Schriftarten und Photoshop-Pinseln verfügt CreativeNerds auch über einen sehr hilfreichen YouTube-Kanal, auf dem Schritt-für-Schritt-Anleitungen veröffentlicht werden. Neben ihren hilfreichen Tutorials machen sie auch viele umfangreiche Zusammenfassungen wie ”85 beste Photoshop Tutorials von 2012” oder ”50 phänomenale freie Photoshop Pinsel Sets”.

Jung und ehrgeizig: Er schläft nicht vor 4 Uhr morgens, wacht dann aber prompt auf und geht sofort wieder zur Arbeit. Mit nur 18 Jahren ist Dirujan Sabesan der Gründer von Creative Nerds und hat bereits die Art von Erfolg erreicht, von der viele nur träumen, einschließlich der Arbeit als Webdesigner für Tinchy Stryder (als er erst 15 Jahre alt war!) Für die Erstellung der gesamten SBTV-Website Jamal Edwards. Und er führt jetzt sein eigenes Team von Leuten. Es braucht viel Charakter, um so jung erfolgreich zu sein.

Specky Boy Design Magazine

Das Specky Boy Design Magazine schreibt viel über Webdesign und WordPress, aber das ist sicherlich nicht alles. Sie bieten auch wöchentliche Web-Design-Inspiration Beiträge, wöchentliche Design-Nachrichten Posts, Grafik-Design Freebies und Tutorials und Tipps für freiberufliche Designer oder Design-Agenturen. Es ist für Designer und es konzentriert sich darauf, hilfreiche Ressourcen zu teilen, neue Techniken zu erkunden, nützliche Tipps zu geben und Sie zu inspirieren, ein besseres Web zu designen.

Designhill

Designhill ist ein Paradies für Unternehmer, die wertvolle Design Tipps und Inspirationen für den Aufbau ihres Geschäfts suchen. Sie bieten nicht nur unzählige Artikel und interaktive Anleitungen, sie bieten auch die Möglichkeit, ein Design direkt auf ihrer Webseite zu erhalten! Das Team hinter Designhill hat seinen Sitz in Delhi, Indien, und ihre Grafikdesigner sind in der ganzen Welt ansässig und arbeiten remote.

Ihre Dienste sind ziemlich flexibel, abhängig von Ihrem Budget. Sie können zwischen 20-80 Designs aus einer Gruppe von 10-40 Designern wählen, die Ihnen eine große Auswahl an Designs zur Verfügung stellen. Sie bieten eine 100% Geld-zurück-Garantie und haben 24/7 Kundensupport zur Hand, wenn Sie irgendwelche Probleme haben. Sie können Designhill für Logos, Infografiken, Buchumschläge, Verpackungsdesigns, Broschüren und sogar ganze Webseiten oder Fahrzeugwerbung anstellen. Grundsätzlich kann alles, was ein professioneller Grafikdesigner tun könnte, über die Webseite in einem Crowdsourcing-Wettbewerb bearbeitet werden.